Anmelden
18.04.2020 |

DEAN#5 Lorena Cheula

Ciao, mein Name ist Lorena.

Ich bin Italienerin und wohne im Valle Vigezzo, wenige Kilometer von der Schweizer Grenze entfernt.

Ich begann im April 2019 in der Hauswirtschaft zu arbeiten. Ich kannte Rasa, war aber vorher nie dort gewesen. Als ich dann das erste Mal in Rasa ankam, verliebte ich mich in diesen Ort. Der Frieden, die Ruhe, die Aussicht ins Tal und die unendliche Schönheit des Gridone machen diesen Ort so einmalig.

Ich arbeite sehr gerne im Campo. Es fühlt sich an wie ein Zuhause mit einer grossen Familie. Gleichzeit ist meine Arbeit im Campo auch sehr befriedigend.

Der Ausflug, den ich empfehle, beginnt gerade am Bahnhof von Verdasio. Man fährt mit der Seilbahn nach Rasa hinauf und von dort geht man Zufluss hinunter ins Terra Vecchia. Die Fortsetzung des Spaziergangs ist im Wald. Bordei ist ein guter Ort, um eine Pause zu machen. Danach geht es weiter nach Palagnedra. Im Anschluss an einem herzhaften Mittagessen in der Osteria Ghiridone, ist das nächste Ziel der Staudamm von Palagnedra. Die Reise endet dann im Zug von Palagnedra in Richtung Locarno oder Domodossola.

Ich hoffe euch bald begrüssen zu dürfen.

Lorena

Selfie Lorena.2.jpg